letzte Aktualisierung:

21.05.2019

 

Einsätze 2019

 

Banner
TSF
Bild 013
DSC03314

1964 wurde das erste Feuerwehrauto in Dienst gestell. Ein Tragkraftspritzenfahrzeug TSF FK 1250.

Außerdem wurde eine neue Tragkraftspritze TS 8/8 erworben

 

1986 wurde ein neues Löschfahrzeug LF 8 angeschafft. Es bietet Platz für eine Löschgruppe und ist mit  4 Prssluftatmern ausgestattet. Die kirchliche Segnung erteilte am 17. Mai 1987 Pfarrer Fritz Schreiner.

Dieses Fahrzeug wurde am 24.04.2014 außer Dienst gestellt

 

Am 24.04.2014 wurde das neue LF in Dienst gestellt

Die feierliche Einweihnung fand am 14.03.2014 statt.

Den kirchlichen Segen erteilte Pfarrer Deffner.

Aufbau:
Schlingmann, Aufbau in Aluminium Gerippe
Fahrzeugaufbau für ein Löschfahrzeug LF 10 passend für das Fahrgestell MB 1329 Atego
Straßenfahrgestell MB 1329 F
Radstand 3860 mm

Ausstattung:
Schlingmann Feuerlöschkreiselpumpe FP 10-2000 mit Automatischer Wasserzuführung
Wassertank 1200 l
Schaumtank 120l
Schlingmann Schaumzumischung DZA AutoMix 30DE
4x Preßluftatmer im Mannschaftsraum, 2 -2
Lichtmast pneumatisch mit 4 x Xenon Strahlern, a 42 W
Dachkasten
Org. Martinhorn
Frontblitzer in LED
Rundumkennleuchten in LED
Heckabsicherung in LED
Umfeldbeleuchtung in LED
Beladungsmodul   Beleuchtung
Beladungsmodul  Tragkraftspritze
Arbeitsgruppe Tauchpumpe
Arbeitsgruppe Wassersauger